Sie sind hier: Lernen » Kompetenzfeststellung

Was ist eigentlich ...?

Kompetenzfeststellung

Beteiligte Schüler

Jg. 9

Turnus/Termin

jährlich

Beteiligte Lehrer

Kltg. 9

Zeitlicher Umfang

3 Tage

Sonstige Beteiligte/Unterstützer

Externes Institut

Verantwortlicher Koordinator

SMI

Bereich

Übergang

Ziel des Projekts

Berufsorientierung

Beschreibung

1. Tag: Tests im Breich kognitives Denken, Sprachvermögen, mathematisches Denken, logisches Schlussfolgern, zu beruflichen Basiskompetenzen und zur Konzentrationsfähigkeit .

2. Tag: Erläuterung der Testauswertung und Aussagefähigkeit, sowie Einzelberatung der Schüler

3. Tag: Posterauswertung im Hinblick auf einen möglichen Beruf