Sie sind hier: Lernen » AG-Angebote

AG-Angebote

An der Werner-von-Siemens-Realschule werden viele verschiedene AG-Angebote sowohl von Lehrern als auch von älteren Schülern angeboten.
Diese finden immer Mittwochs in der 5. Stunde statt.

Vielleicht hast auch du Lust, deine Zeit außerhalb des Unterrichts in der WvS zu verbringen und einem Hobby nachzugehen. Schau dir die verschiedenen AGs hier einfach mal an oder sprich die leitenden Lehrkräfte an.
Der Schulchor/die Schulband ist ein Angebot, das sich an die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen richtet. Einmal in der Woche treffen wir uns, um aktuelle Lieder zu erarbeiten und einzuproben. Dabei stehen vor allem der Gemeinschaftssinn und das Miteinander im Mittelpunkt. Wir versuchen immer darauf zu achten, Liedwünsche & Vorschläge von Mitgliedern aufzugreifen und umzusetzen.

Wir suchen kontinuierlich talentierte Schülerinnen und Schüler, die ein Instrument beherrschen oder Spaß am Singen haben.

Ziele
-Freude am Singen entwickeln, erhalten und erweitern

- Lieder auswendig singen

-mehrstimmiges Singen

-Gestaltung der Lieder beim Singen durch Lautstärke, Tempo, Ausdruck

-auditive Wahrnehmungen

-Persönlichkeitsförderung durch Gemeinschaft und durch Auftritte

-aktive Gestaltung des Schullebens

-Konzentrationsförderung

-soziales Verhalten in der Gruppe

Box-Fitness AG

Die Werner-von-Siemens Realschule bietet zahlreiche Arbeitsgemeinschaften an - so auch eine Box-Fitness AG. Diese AG wird von Herrn Landwehr geleitet und findet jeden Mittwoch in der 5. Stunde statt.
Am Anfang machen die Schülerinnen und Schüler in der Regel Fitnessübungen sowie Dehn- und Kräftigungsübungen. Nachdem sie sich ausgiebig aufgewärmt haben, wird dann geboxt.

In Gruppen lernen die Schülerinnen und Schüler Tritte und Schläge mit Handschuhen. Es werden der Hakenschlag, Ankerschlag, Uppercut, Tornadokickund der Axttritt geübt. Neben den verschiedenen Techniken lernen die Jugendlichen auch ihren eigenen Körper besser kennen.

Interessierte, die gerne bei einem Probetraining teilnehmen möchten, wenden sich bitte direkt an Herrn Landwehr.

Chemie-AG

In der Chemie AG erwarten dich verschiedene coole Experimente zum Sehen, Hören, Staunen, Bauen, Forschen und Angeben!
Du darfst die Experimente selber planen, durchführen, aufnehmen und auf der Schulhomepage oder auf Youtube veröffentlichen. Neben eher harmlosen gibt es auch witzige Versuche wie die Gummibärchenhölle.
Interesse geweckt? Dann melde dich bei Frau Arslan und trage dich in die Teilnehmerliste ein. Ganz wichtig: Die Bedingung für die Teilnahme ist, dass du dich an die Sicherheitsregeln hälst!!!

Die Schach AG

Seit dem zweiten Halbjahr 2015/2016 findet mittwochs wieder eine Schach-AG statt. Unter der Leitung von Herrn Masberg lernen interessierte Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Schachregeln kennen.

Roboter AG

Generell soll mit Roberta-Kursen die Neugier geweckt werden, wobei die Scheu vor dem Unbekannten abgebaut werden soll.

Dazu wird ausgiebig selbst gebaut und probiert. Wenn es gut läuft, ist auch die Teilnahme an Wettkämpfen (Robolympics) denkbar. Der Wettkampf beinhaltet die eigene Entwicklung, den selbstständigen Bau und die Programmierung eines Roboters für Aufgaben im Bereich Linienlauf, RoboKampf, RoboFußball und einer weiteren wechselnden Disziplin.

 

Hier finden Sie die AG on YouTube
www.youtube.com/channel/UCb1coF1ro2tkyzaPbgVYTsA

Sporthelfer AG

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wenn ihr gerne bei der Planung und Durchführung von Sportveranstaltung und Sport-AGs an unserer Schule mitarbeiten möchtet, seid ihr bei uns genau richtig!!!
Welche Spielformen eignen sich für eine Sport-AG? Wie kann ich Spiele verändern? Wie leiste ich erste Hilfe? Wie baue ich ein Turnier auf?...
Dies und mehr erarbeiten wir in der Sporthelfer-AG und bilden euch zu Sporthelfern aus.
Die Sporthelfer-Ausbildung wird an der WvS für die Jahrgangsstufen 8 und 9 angeboten.
Die Schülerinnen und Schüler können in dieser AG einen Qualifikationsnachweis erwerben, der von der Sportjugend NRW ausgestellt wird. Er entspricht dem Gruppenhelferschein und ermöglicht ihnen den Einsatz im Verein als Gruppenhelfer.
In der Schule könnt ihr euch als Sporthelfer einbringen bei Arbeitsgemeinschaften, bei der Durchführung von Pausensport sowie als Unterstützer bei schulinternen Sport- und Spielfesten.

Sporthelfer – Frisch ausgebildet

An der WvS gibt es nun wieder frisch ausgebildete Sporthelfer.
8 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 erhielten in der letzten Woche ihre Sporthelfer-Urkunden und T-Shirts.
Die Sportlehrer Martin Hardes und Carolin Titze-Düchting bildeten sie in diesem Schuljahr in AG-Stunden aus.
Ein abschließender Erste-Hilfe-Kurs, der beim Malteser-Hilfsdienst in Gladbeck absolviert wurde, wurde vom Förderverein finanziell unterstützt.
Im folgenden Schuljahr möchten die frisch gebackenen Sporthelfer Sportarbeitsgemeinschaften und Pausensport anbieten sowie z. T. in ihren Vereinen in der Jugendarbeit aktiv mitwirken.

Somit wurde die alte Tradition der Sporthelferausbildung an unserer Schule wieder ins Leben gerufen.

Tanz AG

In der Tanz AG werden Choreografien zu aktuellen Musikstücken einstudiert.
Bei Gelegenheit kommt es auch zu Auftritten.
Regelmäßiges Erscheinen und Teilnahme bei Auftritten ist erforderlich.
Die AG ist für 5-7 Klässler gedacht.
Allein die 8 Klässler, die letztes Jahr schon dabei waren, dürfen weiterhin dabei bleiben.

Teambuilding von Mädchen - Mädchen AG

Die Mädchen Arbeitsgemeinschaft der Werner-von-Siemens Realschule findet Mittwoch in der 5ten Stunde unter der Leitung Frau Savas und Frau Gündogan statt. Diese Arbeitsgemeinschaft wird von 9 Mädchen besucht. Dort machen sie 90 Minuten lang verschiedene Sachen, wie z.B. Nähen. Das letzte Thema war Nähen und das jetzige ist Tanzen. Sie lernen eine Choreografie auswendig, die sie dann jeden Mittwoch üben. Die Mädchen Arbeitsgemeinschaft hat auch das „perfekte Dinner“ gemacht. Bald (29.06.2016) besuchen die Mädchen das Mädchenzentrum in Gladbeck und machen sich einen schönen Spa-Tag, da sie mit dem Mädchenzentrum zusammenarbeiten. Sie treffen sich ab der 3. Stunde um 11.10Uhr an der Schule und fahren gemeinsam zum Mädchenzentrum. Die Veranstaltung wird an der Schule um 13.30Uhr beendet.

Wenn ihr Interesse habt könnt ihr dort vorbeischauen oder Frau Savas/Frau Gündogan ansprechen. Sie stehen gerne für Fragen zur Verfügung.